Ihr duales Studium bei der AOK

Mit den dualen Studiengängen der AOK starten Sie optimal ins Berufsleben. Ihre betrieblichen Praxisphasen in der AOK werden dabei durch wissenschaftliche Theoriephasen an einer unserer Kooperationshochschulen perfekt ergänzt.

Theorie braucht Praxis: Die AOK bietet Ihnen schon im Studium die passende Berufserfahrung

Die jeweiligen Studiengänge beinhalten eine fundierte Ausbildung mit dem international anerkannten Bachelor-Abschluss. Während Ihrer Einsätze bei der AOK lernen Sie, Ihr Wissen in der Praxis zu erproben. Dabei sammeln Sie wichtige Berufserfahrung, die wiederum Ihr Studium ergänzt.

Ziel eines dualen Studiums ist es,

  • Ihnen einen optimalen Berufseinstieg in strategische Bereiche des Gesundheitswesens zu ermöglichen,
  • Sie so umfassend wie möglich auszubilden, damit Sie die komplexen Zusammenhänge der Gesundheitsbranche verstehen und
  • Ihnen gleichzeitig das Fachwissen Ihres Studienfachs zu vermitteln, mit dem Sie die Gesundheitsbranche mitgestalten.

Das sollten Sie für Ihr duales Studium bei der AOK mitbringen

Mit einem abgeschlossenen dualen Studium bei der AOK haben Sie einen hochqualifizierten Abschluss mit exzellenten beruflichen Perspektiven in der Tasche. Einstiegsvoraussetzungen sind

  • ein gutes bis sehr gutes (Fach-)Abitur,
  • eine starke Motivation, bei der AOK etwas bewegen zu wollen,
  • Ihre offene und teamfähige Persönlichkeit,
  • Zuverlässigkeit,
  • Begeisterung und natürlich
  • Spaß daran, Neues zu entdecken und zu lernen.

Das könnte Sie auch interessieren

Schaffen Sie das Fundament für Ihre berufliche Zukunft mit einer Ausbildung bei der AOK!
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ihre persönlichen Ansprechpartner

Bei Fragen rund um Ausbildung, Einstieg und Karriere

Weitere Kontaktangebote